Sie haben eine Joomla! Webseite, möchten aber die Pflege lieber nicht selber erledigen?

Kein Problem, dafür sind wir ja schliesslich da. Wir sind der Ansicht, dass jedes Content Management System im Grunde genommen Ähnlichkeiten zu einem Tamagochi aufweist:
Es bedarf der regelmässigen Pflege!

Natürlich können Sie als Kunde ihre Seite selber pflegen.

Dafür müssen Sie aber

  • Regelmässig ins Backend Ihrer Seite zu gehen, um nachzusehen, ob es Updates gibt.
  • Sich regelmässig informieren über neue Versionen, sowohl von Joomla selbst, als auch von verwendeten Erweiterungen. Solche Informationen finden sich auf den Webseiten der Hersteller oder in einschlägigen Foren.
  •  Bei vorhandenen Updates dann zeitnah handeln, am Besten mit Anfertigung eines Backups vor dem Update.

 Wollen Sie das wirklich selber machen?

Wir können Ihnen die Last dieser Arbeit mit einem  Supportvertrag abnehmen. Reden Sie mit uns. Es kostet Sie zwar Geld, aber dafür haben Sie die Gewissheit, dass sich jemand um Ihre Updates und Backups kümmert.

Ein solcher Vertrag bietet

  • Eine Laufzeit von einem Jahr. Der Vertrag verlängert sich automatisch, wenn er nicht einen Monat im Voraus gekündigt wird.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt im Voraus.
  • Inbegriffen sind alle Updates an Joomla innerhalb derselben Hauptversion.
  • Inbegriffen sind auch Updates an installierten Erweiterungen.
  • Während der Laufzeit stellen wirLizenzen an JCE Pro, Akeeba Backup Pro, JSN Uniform zur Verfügung.
  • Es erfolgt ein monatlicher Backup auf einen vom Hoster unabhängigen Speicher.
  • Für weitere Auftragsarbeiten an der Seite gewähre ich einen kleinen Rabatt.